Startseite

Telemetrisches EKG System für die Veterinärmedizin

Der Anwendungsbereich traditioneller EKG Geräte ist auf die Anfertigung von Ruhe EKG Aufnahmen begrenzt.

Mit der Entwicklung des Televet 100 ist es jetzt möglich das EKG von Tieren während ihrer normalen täglichen Aktivitäten aufzuzeichnen. Hierdurch können kardiale Rhythmusanomalien aufgedeckt werden, die entweder nur unter Belastungs-Bedingungen oder gelegentlich in Ruhe auftreten.

Das Televet 100 System verfügt über 2 Kanäle (3 / 6 Vektoren) und wurde speziell für die Anwendung an Klein- und Großtieren entwickelt. Das Televet 100 erlaubt die einfache Aufnahme des EKG in Ruhe als auch in der Belastung in hoher Qualität auch unter extremen Belastungsbedingungen.
Die Daten des EKG-Rekorders werden an ein Notebook oder stationären PC übertragen, in Echt-Zeit dargestellt und bei Bedarf auf die Festplatte aufgezeichnet. Im Holterbetrieb werden bis zu 30 Stunden EKG – Daten auf einer SD-Karte im Aufnahmegerät aufgezeichnet. Eine telemetrische Verbindung mit dem PC ist hierbei nicht erforderlich. Telemetrie und Holter können parallel betrieben werden. Somit ist sichergestellt, dass EKG-Daten auch dann vollständig aufgezeichnet werden, wenn ein Tier den Reichweitenbereich der Telemetrie verlässt.

Das System beinhaltet Software zur Aufnahme und Auswertung des EKG. Es erlaubt die Erstellung von Ausdrucken und unterstützt den Export von EKG Fragmenten z.B. zur Versendung per E-Mail an Spezialisten. Zur Anzeige des Echt-Zeit EKG kann ein Bluetooth fähiger Pocket PC verwendet werden.